WachAuf-Themen

 

Impfpflicht und Impfpass

Kein Traum der Welt ist lebenswert, wenn der Preis für diesen Traum deine Freiheit ist

Jeffrey Kastenmüller

Rechtshinweise: Als Verbraucherschutzverein erfüllen wir unsere Statuten, indem wir die Verbraucher objektiv auf Beiträge hinweisen, die der Aufklärung und Wahrheitsfindung dienen sollen. Es werden von uns keine Beiträge kommentiert, die Texte stammen zu 100% aus den jeweilig verlinkten Beiträgen, die ebenfalls als Quellennachweis dienen. Wir zeigen uns entsprechend für die Beiträge als nicht verantwortlich an, wie wir ebenfalls den Wahrheitsgehalt nicht prüfen können. Auch müssen diese Beiträge grundsätzlich nicht unserer Meinung entsprechen und werden daher zur Objektivität immer unkommentiert von uns veröffentlicht. Seit dem Jahr 2020 nehmen wir keine Spenden- und Mitgliedsbeiträge mehr an, damit auch in unseren Berichterstattungen unser Vereinsstatus der ‚Selbstlosigkeit‘ und damit der ‚Gemeinnützigkeit‘ mehr als erfüllt ist. SAFE-Schutzverein für Finanzen e.V.

Aktueller Hinweis: Diese Rubrik hat ihr Aufklärungs-Ziel erreicht! Verlinkte Beiträge aus fast 3 Jahren Recherchen sollten ausreichen, um sich selbst ein eigenes Bild über die tatsächlichen Geschehnisse machen zu können. Weitere Beiträge werden wir nicht mehr einstellen, denn wir haben bereits tausende Beiträge veröffentlicht. Unser Focus als Verbraucherschutzverein, wird wieder auf die praktische aktive Bürger-Hilfe ausgelegt sein. Wenn unsere Informationen für Sie hilfreich waren, empfehlen Sie uns doch bitte einfach weiter: www.schutzverein.de 

Einleitung: Da die Menschen weiter alles mitmachen – hat die Welt fertig oder gibt es noch Chancen!? Wir stellen wieder unkommentiert einige Beiträge zu dieser Thematik ein.


𝔾𝕒𝕝𝕖𝕣𝕚𝕖 𝕕𝕖𝕣 𝔸𝕦𝕗𝕜𝕝ä𝕣𝕦𝕟𝕘 💉Paderborn auf dem Königsplatz
Link…

Jahrzehntelange Verschwörungen bewahrheiten sich: Mikrochip-Implantat als Covid-Impfpass! Seit Anfang Dezember müssen die Menschen im Alltag ihren Covid-Impfpass vorzeigen. Eine Genesung oder negative Tests reichen nicht mehr aus. Daher lassen sich allem voran die Schweden ihren Impfpass auf einem Mikrochip unter die Haut implantieren. Vielleicht versteht der ein oder andere jetzt besser, weshalb Schweden so sehr „verschont“ wurde von den Corona Maßnahmen. Schweden ist eines der Vorzeigeländer der NWO, dort gibt es bereits seit Jahren sogenannte Chipping-Partys! Es ging nie um Corona, nie um einen digitalen Impfpass oder QR-Code. Selbst der Great Reset ist nur ein Vorwand, eine vorgeschobene mainstreamtaugliche Agenda der Eliten. In Wirklichkeit geht es einzig und allein um die Verchippung und damit verbunden um die totale Kontrolle und Versklavung der Menschheit.
Link…

„Dieser Schlüsselmoment“ ist eine kurze, aber eindrückliche Warnung vor den Impfpässen als digitale Fußfessel und dem bereits „schlüsselfertigen Totalitarismus“ eines „Systems“, das bereits während der Covid-Phase jede Menge Türen zugeschlagen hat und Fackeln der Freiheit zum Erlöschen gebracht hat. Wenn wir nicht wachsam sind, werden weitere schwere Türen vor unserer Nase zuschlagen und uns in eine Dystopie bringen, die wahrscheinlich die kühnsten Erwartungen von George Orwell, oder Aldous Huxley noch bei weitem übertreffen werden. Ein digitales „Sozial-Kreditsystem“ wie in China, das es den Machthabern bequem erlaubt, die Bevölkerung zu unterdrücken und in den Selbstmord zu treiben und wo man der Gnade eines digitalen Zugangscodes, oder eines selbsternannten Meisters ausgeliefert ist, gilt es zu vermeiden!
Link…

Jens Spahn (28.08.2020 Emmerich): „Schreiben Sie es sich auf, es wird bei einer freiwilligen Impfung bleiben“!
Link…

 


Aktuelle Beiträge

EU Bürokratin fordert Militär-Einsätze zur Impfung der Bevölkerung. Eine einflussreiche Bürokratin der Europäischen Union (EU) hat die Regierungen der Welt aufgefordert, ihren Bürgern nicht länger „die Wissenschaft“ zu erklären. Stattdessen sollte man das Militär f… 
Link…

Eva Vlaardingerbroek, niederländische politische Kommentatorin: Der Impfpass war ein Vorläufer des CBDC und der digitalen ID, mit denen die Parameter für die Teilnahme an der Gesellschaft diktiert werden, einschließlich der Auferlegung persönlicher Kohlenstoffzertifikate. 
Link…

Neu Ära des digitalen Jahrzehnts: EU-Gesetzgeber einigen sich auf Digitale Brieftasche. Mit einer digitalen Brieftasche sollen sich Bürgerinnen und Bürger in Zukunft in der ganzen EU ausweisen können. 
Link…

◆ 💉💥 Rumänien: Das Gesundheitsministerium hat ein Projekt zur „Zwangsimpfung“ der Bevölkerung für den Zeitraum 2024-2030 eingereicht. Das Projekt wirkt sich so auf die Bevölkerung aus, dass sie kein Mitspracherecht mehr haben wird. Auf dem Programm stehen Psychologie und Impfungen. – Diejenigen, die die Impfungen nicht wollen, sind bewusstlos, krank oder dumm, um die man sich kümmern muss. – Impfung von Erwachsenen und Kindern mit allen periodischen Impfstoffen, die es auf dem Markt gibt. – Erwachsene, die in ihrer Kindheit Impfungen versäumt haben, werden aufgefordert, ihre Impfungen aufzufrischen. 
Link…

◆ Rechtsanwalt Dr. Prchlik: „Impfpflicht indirekt wieder eingeführt“ ! Unbemerkt wurde das Epidemiegesetz erweitert und Covid19-Bestimmungen in dauerhaftes Recht integriert. Es beinhaltet nun eine indirekte Impfpflicht. Wer nicht geimpft ist, darf im Anlassfall etwa keine Straßenbahn mehr betreten. 
Link…

◆ Schöne neue Reisewelt – dank digitalem Impfpass WHO strebt weltweites Zertifizierungsnetz an! Frei bewegen darf sich demnach künftig nur, wer ein digitales Gesundheitszertifikat – vulgo: seinen Impfpass – präsentieren kann. Kritiker betrachteten bereits den digitalen Covid-19-Impfpass als tiefgehenden Eingriff in die Privatsphäre. Er könnte Regierungen und Unternehmen befähigen, über das Verhalten der Menschen zu bestimmen. Als Beispiel nennen sie den Zugang zu Infrastruktur oder Dienstleistungen, der verweigert werden könnte. Selbst der Gang in den Supermarkt könnte eines nicht allzu fernen Tages nur noch mit einem digitalen Identitätssystem samt Impfnachweis möglich sein. 
Link…
 

◆ Der „Grüne Pass“ bleibt für immer: Es ist das, was von Covid zurückbleibt: Das Impfzertifikat als Reise- und Zutrittsbeschränkung. Die EU-Kommission verteilt ihre Technologie mit Hilfe der WHO weltweit.  TKP hat am Montag erstes Medium berichtet: In Kooperation mit der EU-Kommission hat die WHO am Montag verkündet, das Projekt des „globalen Gesundheitszertifikats“ zu starten. Die Basis dafür: Der „Grüne Pass“, das Covid-Zertifikat der EU. Das sind nicht unbedingt neue Nachrichten, sorgte aber zu Beginn berechtigerweise für große Schlagzeilen. 
Link…
 

◆ Gestern noch eine Verschwörungstheorie…⚠️Globaler Impfpass: WHO und EU-Kommission starten “bahnbrechende“ Initiative⚠️ Die WHO hat heute den Start eines „bahnbrechenden“ Projekts für das „globale Gesundheitszertifikat“ – nichts anderes als der digitale Impf- bzw. Testpass – bekannt gegeben. Zentraler Player dabei ist die EU. 
Link…
 

◆ Basis Covid-Zertifikat: Leyen-Kommission arbeitet am digitalen EU-Impfpass. Auf Basis der Technologie des „Grünen Passes“ soll ein permanenter EU-Impfpass gebaut werden. Erste Pilotprojekte sollen in Kürze vorgestellt werden. 
Link…
 

◆ „Immer noch absurde #Impfpflicht bei der Bundeswehr. Wer ausschert, wird bedroht, vor Gericht gezerrt und aussortiert. Aber für viele gespritzte Soldaten siehts noch schlimmer aus, wie der suspendierte Oberstleutnant Daniel Futschik erzählt.“ 
Link…
 

◆ Kanadas jüngste Sportler im Alter von 6-13 Jahren sterben plötzlich: Die COVID-19-Impfpflicht für sportliche Kinder war ein Verbrechen… Kanadische Politiker, Gesundheitsbeamte und Verantwortliche im Gesundheitswesen haben während der COVID-19-Pandemie viele schwere Verbrechen begangen, aber eines der abscheulichsten war die Zwangsimpfung gesunder Kindersportler mit COVID-19 mRNA in den Jahren 2021-2022, damit sie weiterhin Sport treiben konnten. 
Link…
 

◆ Brasilien führt Impfzwang für Kinder ein … durch die Hintertür. So dreist hat es wohl noch keiner getrieben. Wie der neue linke Staatspräsident und Steinmeier-Buddy Lula da Silva jetzt selbst Babys an die Nadel zwingen will, darauf ist bisher nicht einmal Karl Lauterbach gekommen – zumindest noch nicht! 
Link…
 

◆ Wie der Impfpass zum Sozialkreditsystem wird: Die allgemeine Einführung von Impfpässen ist keine kleine triviale Veränderung. Sie ist nicht weniger als eine grundlegende Umkehrung dessen, was in demokratischen Gesellschaften unter Freiheit verstanden wird, und sie wird eine radikale Umstrukturierung unserer Zivilisation ermöglichen. Wir werden nur noch die Dinge tun, zu denen wir eine ausdrückliche Erlaubnis erhalten haben! Das ist die grundlegende Umkehrung der Freiheit.
Link…

◆ 2.200 „Reiche und Schöne“ erkauften falsches Impfzertifikat! Ein Schelm wer Böses dabei denkt: Gerade die „Reichen und Schönen“, die sich gerne als moralisches Vorbild ins Fernsehen stellen und von der „Sicherheit und Wirksamkeit“ der Impfung schwadronieren, werden nun verdächtigt,  sich mit gefälschten Zertifikaten versorgt zu haben. Sie kauften sich, sowohl vom hohen Gesundheitsrisiko der Gen-Impfung, als auch von der Diskriminierung der Ungeimpften frei. Ein skandalöser Vorgang, der die Frage aufwirft ob die Eliten doch von Anfang an „mehr wussten“. Der spanische Pfleger, der die gefälschten Zertifikate verkaufte und als Kopf eines ganzen Netzwerkes gilt, sprach davon, dass dies kein spanischer Einzelfall sei. In ganz Europa hätten sich die gesellschaftlichen Eliten freigekauft.
Link…

◆ Haben die USA den Impfzwang aufgehoben? JA! Dr. med. Dietrich Klinghardt – In den USA haben sich mit dem Herrn Präsident Trump – viele Veränderungen ergeben. Vieles erstaunliche ist uns Europäern aber eher verborgen geblieben. Zum Beispiel sein Agieren in der Gesundheitspolitik, seine kritische Sichtweise zu Impfstoffen, seine Sichtweise zum Gebrauch oder Missbrauch von Föten, Stopp von Förderungsgelder an die WHO, ein Robert Kennedy an die Spitze der CDC zu setzen und vieles mehr zeigen, dass dieser Mensch auf verschiedenen Ebenen pulsiert.
Link…

◆ Neuer Präsident befreit Costa Rica von „illegaler“ Impfpflicht! Mit einer wohl historischen Pressekonferenz eliminiert der neue Präsident Costa Ricas die Impfpflicht. Diese sei „illegal“ und somit nicht gültig.
Link…

◆ Jetzt ist es offiziell… Deutschland ist kein Rechtsstaat mehr… ⚠️Bundesverfassungsgericht billigt Pflege-Impfpflicht⚠️ Das Bundesverfassungsgericht hat die einrichtungsbezogene Impfpflicht bestätigt. Das höchste deutsche Gericht wies eine Verfassungsbeschwerde gegen entsprechende Teile des Infektionsschutzgesetzes zurück.  Zwar greife die einrichtungsbezogene Impfpflicht in die körperliche Unversehrtheit ein, teilte das Bundesverfassungsgericht mit. Doch sei dies verfassungsrechtlich gerechtfertigt. Der Gesetzgeber verfolge den legitimen Zweck, vulnerable Menschen vor einer Infektion zu schützen. Der Schutz dieser vulnerablen Gruppen wiege verfassungsrechtlich schwerer als die Beeinträchtigung der Grundrechte für das Pflege- und Gesundheitspersonal, argumentierten die Karlsruher Richterinnen und Richter.
Link…

◆ England kippt Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen! Beschäftigte in Gesundheits- und Pflegeberufen in England müssen sich doch nicht verpflichtend gegen das Coronavirus impfen lassen.
Link…

◆ Peking nimmt Impfpflicht zurück! In Peking gilt nun doch keine Impfpflicht für öffentliche Orte wie Fitnessstudios und Museen. Die Behörden haben einen ungewöhnlichen Rückzieher gemacht, kurz nachdem die neue Regel angekündigt worden war.
Link…

◆ „Wir müssen das verhindern!“ AfD EU-Abgeordneter Bernhard Zimniok bringt in knapp 90 Sekunden auf den Punkt, warum der #Impfpass nicht nur unnütz, sondern vor allem extrem gefährlich ist.
Link…

◆ ? Der Impfzwang in Österreich ist Geschichte! Die Bundesregierung hat am Donnerstag das endgültige Aus der Impfpflicht bekanntgeben. Sie sei nicht verhältnismäßig und bringe niemanden zum Impfen. Es wurden tiefe gesellschaftliche Gräben aufgerissen, die Solidarität wurde beseitigt. Das ist ein fulminanter Sieg des Widerstands, ein Sieg für die Freiheit. ?
Link…

◆ Bundesverfassungsgericht lehnt alle Verfahren zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht ab! Überraschung geht anders. Bislang hat der verlängerte politische Arm der Regierung, das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, keine einzige Beschwerde gegen die einrichtungsbezogene Impfpflicht zur Entscheidung angenommen.
Link…

◆ Indien: Zwangsimpfung verboten‼️ Der Oberste Gerichtshof in Indien hat am 2. Mai 2022 entschieden, dass niemand gezwungen werden darf, sich impfen zu lassen, und dass das Recht auf körperliche Unversehrtheit einer Person gemäß Artikel 21 der indischen Verfassung das Recht einschließt, die Impfung zu verweigern. Das Gericht entschied außerdem, dass die von verschiedenen Landesregierungen und anderen Behörden im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie auferlegten Impfvorschriften „nicht verhältnismäßig“ sind. Das Gericht stellte fest, dass keine wesentlichen Daten vorgelegt wurden, die belegen, dass das Risiko der Übertragung des COVID-19-Virus durch ungeimpfte Personen höher ist als durch geimpfte Personen.
Link…

◆ Die EU befiehlt, dass alle 27 Mitgliedstaaten den grünen Covid-Pass bis zum 1. Juli einführen müssen. Die Grundlagen für die chinesische Tyrannei werden bald Realität.
Link…

◆ Frankreich genehmigt kurz  nach Macrons Wiederwahl die Erstellung digitaler Ausweise! Nur wenige Tage nach seinem Sieg bei den Parlamentswahlen hat Präsident Emmanuel Macron die Einführung eines digitalen Ausweises für Frankreich genehmigt. *Verschwörungstheoretiker können sich gerne verbeugen, weil sie zum millionsten Mal Recht hatten*. Der „Digitale Service zur Identitätsgarantie“ (SGIN) wurde nach dem Wahlsieg gegen Marine Le Pen als Dekret unterzeichnet, das es Frankreich ermöglichen wird, mit der digitalen ID der Europäischen Union „konform“ zu gehen. Der Express berichtete: Der Vorsitzende von Les Patriotes, Florian Philippot, rief die französischen Wähler dazu auf, sich gegen die neue Gesetzgebung zu wehren. Er sagte: „Kurz nach den Wahlen kündigt die Regierung die Einführung einer ‚digitalen Identitätsanwendung‘ an! „Das Ziel: den Status eines Sozialkredits nach chinesischem Vorbild. Kontroll- und Überwachungsgesellschaft!
Link…

◆ Die allgemeine Impfpflicht ist nicht vom Tisch, der § 20 IfSG sieht bereits jetzt Zwangsimpfungen vor! Am 27.04. findet eine neue Anhörung im Gesundheitsausschuss zum Thema „einrichtungsbezogene Impfpflicht“ statt. Während die AfD einen Antrag gegen diese einreicht, weil sie den Fachkräftemangel im Auge behält, legt die CDU/CSU einen Antrag für diese ein. Ein Aspekt, der derzeit aber wenig Beachtung erhält, ist der § 20 IfSG, welcher Karl Lauterbach – gerade im Hinblick auf den Herbst – bereits jetzt die Türen zu Zwangsimpfungen öffnet. Die Hürden dafür, sind erschreckend niedrig.
Link…

◆ ? Aufruf zu Zeugenaussagen zu „Impfung“ und Impfzwang! ️STRAFANZEIGE AN DEN INTERNATIONALEN STRAFGERICHTSHOF WEGEN CORONA-SCHOCKMAßNAHMEN.Inzwischen hat die weltweite Corona-Kampagne unzählige Opfer der sogenannten „Impfung“ gefordert. Das Verbrechen gegen die Menschlichkeit muss untersucht und die Schuldigen zur Verantwortung gezogen werden. Dazu können Sie mit Ihrem Zeugnis beitragen. Die Geschädigten können durch die Anzeige Gesicht und Stimme bekommen und Leben anderer Menschen retten. ️Außerdem werden zahlreiche berufliche Existenzen von Selbständigen und Arbeitnehmern zerstört und Menschen finanziell ruiniert durch Corona-“Impfpflichten“ bestimmter Bevölkerungsgruppen. Von dieser Art der Verfolgung sind vor allem Berufsgruppen betroffen, darunter besonders oft Soldaten und Gesundheitsberufe und in manchen Staaten auch ältere Menschen. Die Verfolgung der Menschen im Gesundheitswesen, welche in diese Menschenversuche nicht einwilligen, schafft erst die Gefahr einer Überlastung des Gesundheitssystems. Wir benötigen die Zeugenaussagen mit Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Unterschrift und die ausdrückliche Erlaubnis zur Verwendung für die Strafanzeige, die beim IStGH wegen des Verbrechens gegen die Menschlichkeit (https://www.un.org/depts/german/internatrecht/roemstat1.html#T27) durch die Corona-Schockmaßnahmen eingereicht wird. Die Zeugnisse sollen sich an folgenden Fragen orientieren: Wann haben Sie welches mRNA/DNA-Präparat („Impfstoff“) gegen SARS-CoV-2 von welchem Pharmakonzern erhalten? Welche schwerwiegenden und/oder anhaltenden Nebenwirkungen hatten Sie, die vor der Impfung nicht aufgetreten sind? Bitte weisen Sie diese Gesundheitsschäden mit einem Attest Ihres Arztes nach. Welche Folgen hatten diese Gesundheitsschäden für Sie? Sind Sie unter Druck gesetzt worden, den Stich zu nehmen? Wenn ja, wer hat dies in welcher Weise getan? Hat es rechtliche Schritte gegeben gegen ihre Berufsausübung, weil Sie an dem Menschenversuch nicht teilnehmen wollen? Wenn ja, welche? – Inwieweit sind Sie über den experimentellen und genetisch manipulierenden Charakter der mRNA/DNA-Präparation informiert? Fügen Sie der Aussage bitte auch Fotokopien von Dokumenten bei wie ärztliche Befunde von nach der „Impfung“ aufgetretener Gesundheitsschäden, Belege über Datum der Injektion und Art des „Impfstoffes“ (möglichst inkl. Chargennummer „Ch.-B.“). Im Falle der Verfolgung sind vor allem Belege über die Anordnung der „Impfung“ sowie Androhung von rechtlichen Schritten wie Kündigung, Berufsverbot, Betretungsverbot oder Disziplinarmaßnahmen als Beweismittel bedeutsam. Die Zeugenaussage wird auch auf Englisch benötigt. Bitte senden Sie das unterschriebene Dokument schnellstmöglich an ️ Sarah Luzia Hassel-Reusing – Menschenrechtsverteidigerin nach UN-Resolution 53/144 – Thornerstr. 7 – 42283 Wuppertal (Deutschland) – +49/202/2502621
Link…

◆ Impfzwang durch die Hintertür! Seit 15. April in ganz Deutschland: Wer nicht die nötigen Booster-Impfungen hat, bekommt im Falle von Zwangs-Quarantäne künftig kein Gehalt mehr. Brandenburgs Gesundheitsstaatssekretär Michael Ranft etwa betont, die Bürger hätten „ausreichend Zeit und Gelegenheit“ gehabt, impfen zu gehen. Nun werde eben das Gehalt eingestellt, wenn jemand ungeimpft erkrankt oder mit Positiv-Test in Quarantäne gezwungen wird. Weiter Geld erhalten nur „geboosterte Arbeitnehmer“, auch zwei Spritzen sind der Politik zu wenig.
Link…
 

◆ Experten für Überprüfung der sektoralen Impfpflicht: „Wir bekommen einen Contergan-Skandal mit dem Faktor zehn“ Dr. Gunter Frank bei seiner Befragung im Bundestag zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht am 27.4.22.In meinen Videos Mitte 2020 warnte ich vor der Impfung, weil ich befürchtete, es könnte kommen wie bei der Schweinegrippe-Impfung, mit seinen rund 3.000 Narkolepsie-Fällen. Leider scheint es sich jetzt jedoch zum Supergau auszuweiten.
Link…

◆ In Israel, oft das Vorbild für die heimische Corona-Politik, ist der Grüne Pass ab Mitternacht Geschichte. Die Regierung schafft am Höhepunkt der Omikron-Welle so gut wie alle Beschränkungen ab.
Link…

◆ Impfpflicht-Gesetz: Ehemaliger LKA-Chef warnt Abgeordnete vor den Folgen! „Solange dies nicht wissenschaftlich überzeugend widerlegt und ausgeschlossen werden kann, ist eine generelle Impfpflicht ein unverantwortliches Verbrechen an der Menschheit“ und keiner der dem Gesetzentwurf zustimmenden Bundestagsabgeordneten werde sich später damit herausreden können, die Sach- und Rechtslage nicht gekannt zu haben. Auch werde man sich nicht auf den „übergesetzlichen Notstand“ herausreden können. Der ehemalige Top-Kriminalbeamte warnt, dass die Zustimmung zu diesem Gesetz als bedingt vorsätzliche Körperverletzung zu klassifizieren sei – gegebenenfalls mit Todesfolge.
Link…

◆ ‼️Gewerkschaft lehnt Impfpflicht für Polizisten ab! „Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nimmt Abstand von ihrer ursprünglichen Forderung nach einer berufsbezogenen Impfpflicht für Polizisten und Ordnungsämter. Diese hatte für Unmut in den eigenen Reihen gesorgt. Die Entwicklung in den letzten Wochen habe inzwischen für Umdenken gesorgt, teilte die Gewerkschaft am Montag mit.“
Link…

◆ Europäisches Parlament lehnt Impfpass aus Gründen der eigenen Grundrechte ab; sie sind nicht die Kavallerie! Demokratie und Rechte werden jedoch überall in Europa verletzt. Die Rechtsanwältin und Europaabgeordnete für Italien, Francesca Donato, sagte, dass „wir heute eine schreckliche Situation in Europa haben, weil die Menschenrechte nicht respektiert werden […] und überall in Europa werden friedliche Proteste gewaltsam unterdrückt.“  Am Beispiel Italiens, wo sich Italiener zu Tausenden versammelt haben, um gegen den „grünen Pass“ zu protestieren, argumentiert Donata, dass die Bürger gezwungen werden, sich invasiven und riskanten Gesundheitsbehandlungen zu unterziehen, und dass sie gezwungen werden, eine „informierte Zustimmung“ zu unterschreiben, um die Impfstoffe zu erhalten, was eine „erpresste Zustimmung“ ist. Sie fügt hinzu, dass selbst diejenigen, bei denen medizinische Kontraindikationen für die Impfung vorliegen, gezwungen sind, sich impfen zu lassen, weil sie Angst haben, ihren Arbeitsplatz und ihre Grundrechte zu verlieren.
Link…

◆ Eine Impfpflicht ist verfassungswidrig!? Bei der sogenannten Corona-Impfung handelt es sich streng genommen noch nicht einmal um eine richtige Impfung, sondern um eine Gentherapie. Wenn ein Verfassungsrechtler, wie im obigen Video, zu genaue Ausführungen dazu macht, warum eine Impfpflicht gegen das Grundgesetz verstößt, dan wird er im freiesten Deutschland aller Zeiten abgewürgt und ihm wird einfach das Wort entzogen. Willkommen in der Demokratie!
Link…

◆ ??? Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro zum Impfpass?Wir fragen: Warum der Impfpass? Warum wollen sie dem brasilianischen Volk dieses Halsband anlegen? Wo ist unsere Freiheit? Ich würde lieber sterben, als meine Freiheit zu verlieren.“
Link…

◆ Ihr habt gedacht es gibt keine Impfpflicht? Ich sagte doch es gibt sie ab Oktober, weil es ihr einziges Ziel ist. Nochmal: es wurden 550 Mio Dosen bestellt. 8 pro Kopf. Endlosschleife Impfen & digitale Versklavung
Link…

◆ 99 Prozent der Wochenblick-Leser sagen deutlich: Der Impfzwang muss sofort weg! – Die Freiheit, selbst über seinen Körper zu entscheiden ist WB-Lesern wichtig. Mehr als 95 Prozent der 10.000 Teilnehmer lehnen eine allgemeine Impfpflicht kategorisch ab. Knapp zwei Drittel (66 Prozent) kommt aus Österreich, ein Drittel aus Deutschland.
Link…

◆ Wenn du dir nicht immer wieder eine neue Ladung der Corona-Impfung verpassen lässt, dann verlierst du deinen Status als Geimpfter. Verschwörungstheorie? Nein, in Israel ist das bereits an der Tagesordnung.
Link…

◆ Bei Stern TV: Impfausweise fälschen mit Karl Lauterbach. Anwalt: Falsche Impfausweise keine Urkundenfälschung! Stern TV demonstriert, wie eine Fernsehsendung zumindest aus Regierungssicht aus dem Ruder laufen kann: Ein Anwalt erklärt das Fälschen eines Impfausweises für nicht strafbar.
Link…

◆ Das oberste Gericht in Bosnien hat entschieden: ab dem 20.Dezember gibt es keine Impfpässe und keine Pflicht-Impfung mehr. Arbeitgeber dürfen Arbeiternehmer nicht mehr  zum Impfen zwingen, auch nicht das Krankenhauspersonal. Es gibt keine Diskriminierung mehr für Ungeimfte. Geimpfte können durch Ausatmen Mikroorganismen als Aerosole weitergeben genau so wie Ungeimpfte. Somit keinen Unterschied. Respekt ??????????????
Link…

◆ Impfung: Regierung hat keine Ahnung, will aber trotzdem eine Impfpflicht! Keine Zahlen, keine Fakten, keine Ahnung, aber trotzdem massive Grundrechtseingriffe! Die jüngste Anhörung des Deutschen Bundestages zum Infektionsschutzgesetz liefert ein desaströses Bild über den Kenntnisstand der Bundesregierung. Es ist nicht bekannt, wie viele Geimpfte oder Ungeimpfte auf Intensivstationen liegen, geschweige denn, wie viele Genesene auf die Intensivstationen kommen. Es ist nicht bekannt, wie viele Menschen infolge der Impfung zeitweise oder langfristig arbeitsunfähig werden. Es ist nicht bekannt, wie viele an Long-Covid leiden und eine Reha im Anschluss an eine Corona-Erkrankung brauchen. Auch zum massiven Anstieg von Herz-, Kreislauf- und Nervenkrankheiten parallel zum Beginn der Massenimpfungen im April gibt es keine Erkenntnisse. Deutschland im absoluten Blindflug bei massivsten Eingriffen ins Leben aller Menschen. Teil 1 dieser unglaublichen Anhörung ist hier im Video zu sehen.
Link…

Eine Million Israelis werden diese Woche ihren Impfstatus im Impfpass verlieren, wenn sie sich nicht ein drittes Mal impfen lassen. Die Bevölkerung Israels beträgt 9 Millionen Menschen, von denen etwa 6 Millionen geimpft worden sind. Viele Menschen verweigern bereits die Nachimpfung, da die Glaubwürdigkeit der Impfungen gegen COVID mit jeder neuen Injektion abnimmt.
Link…
Brasilien ??, Präsident Jair Bolsonaro entlarvt den Plan der Globalisten auf dem Pass der Impfung: „Wenn Sie diesen Impfpass akzeptieren, wird es bald eine weitere Anforderung geben, und noch eine… und Sie wissen, wo es dann aufhören wird… POPULATIONSKONTROLLE“ H/t Flavia
Link…
Abgesehen davon, dass man diesen Müll sowieso nicht isst wenn man mehr als 2 Gehirnzellen hat… Nach McDonald’s jetzt auch Burger King in New York nur noch mit Impfpass!
Link…
Das Fälschen von Impfpässen und Tests ist aktuell kein Straftatsbestand. Das werden sie bald ändern und dann erst digitalen und später biometrischen Impfpass einführen, das Mikronadelpflaster.
Link…
Chile, Uruguay, Argentinien, Paraguay und Kolumbien unterzeichnen regionale Allianz zur Schaffung eines digitalen Impfpasses in Lateinamerika! Lateinamerika und die Karibik gehören zu den Regionen der Welt, die am stärksten von der Covid-19-Pandemie betroffen sind, mit mehr als 27 Millionen Fällen und fast 900.000 Todesfällen. Daher ist es wichtig, dass sechs lateinamerikanische und karibis..
Link…
Impfpflicht für Polizisten! Die Grünen wollen mehrere Berufsgruppen zur Corona-Impfung verpflichten. 
Link…
?Der israelische Gesundheitsminister (rechts) sagte der Innenministerin (links): „Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass, er soll nur Druck auf die Ungeimpften ausüben, sich impfen zu lassen“. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Genesene sind in Israel nicht mehr berechtigt, den ‚Grünen Pass‘ zu verwenden. Es geht nicht um Gesundheit.
Link…
Promis mit gefälschten Impfpässen! Die Moderatorin und Schauspielerin Nina Bott ist wütend. Einige ihrer Promi-Kollegen nutzen offenbar gefälschte Impfpässe, um Veranstaltungen zu besuchen. Der Gipfel ist für Bott allerdings, dass diese Promis mit ihren Fake-Pässen sogar prahlen.
Link…
GREEN PASS/Impfpass-UPDATE 27. SEPTEMBER ?“GREEN PASS“ / Impfpass = ✅ KEIN GRÜNER PASS/ Impfpass =❌
Link…
Kanada: Polizisten, Feuerwehrleute und Sanitäter haben sich im Queen’s Park in Toronto zu einem stillen Protest gegen die COVID-19-Pflichtimpfung versammelt.
Link…
? ?? Italien will Impfpflicht einführen! ? Zitat des Tages: „Italiens Regierung erwägt die Einführung eines Impfzwanges, sollte zu Herbstbeginn nicht die Herdenimmunität erreicht worden sein. „Wir sind für die Impfpflicht. (…)“, so Italiens Regionen-Ministerin Mariastella Gelmini im Interview mit der Tageszeitung ‚La Repubblica‛.“ (Kleine Zeitung) „Das Corona-Regime zieht die Zügel an: Impflinge werden belohnt, Ungeimpfte zu gesellschaftlichen Parias. Der Weg in den Apartheidstaat ist vorgezeichnet.“
Link…
Miriam Hope: GENIALE KURZANLEITUNG WIE SIE DIE IMPFPFLICHT AM ARBEITSPLATZ ELEGANT UMGEHEN KÖNNEN Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Impfen, impfen, impfen! Impfpflicht für alle… Großer Impf-Propaganda Report der ARD aus Mainz. Kaum auszuhalten…
Link…
In Frankreich wurde die Impfpflicht von Beschäftigten im Gesundheitswesen auf andere Berufsgruppen erweitert. Da der Stichtag für die Impfpflicht immer näher rückt, sprechen sich einige Militärangehörige und Feuerwehrleute dagegen aus.
Link…
Medienbericht: Ab Herbst Impfnachweis- und Testpflicht auch beim Einkauf im Supermarkt! Erste Berichte scheinen sich zu bestätigen: Nach Plänen der Regierung soll laut Focus zum Einkauf im Supermarkt ein Impfnachweis erforderlich sein. Ungeimpfte können auch noch rein – aber nur unter Vorlage eines dann kostenpflichtigen Schnelltests.
Link…
„2G“ und eine Lehrer-Impfpflicht sind kein Tabu mehr! Weg von bisherigen Inzidenzregeln, aber Schulen und Kitas können die neuen Hotspots werden. Daher wird der Druck auf Ungeimpfte verstärkt. Hamburg geht voran.
Link…
DROHENDES BERUFSVERBOT NOCH VOR ENDE DER AUSBILDUNG! Total-Irrsinn: Abschluss von Medizinstudium und Pflegeschule nur mit Impfung! Impfzwang im Medizinbereich: Ausbildungen in Medizin und Pflege werden nun auch in Österreich für Impfvermeider unmöglich.
Link…
Französische Bürger boykottieren Impfpässe, indem sie direkt vor fast leeren, vaxx-only Bars und Restaurants essen.
Link…
Medienbericht: Ab Herbst Impfnachweis- und Testpflicht auch beim Einkauf im Supermarkt!
Link…
CARREFOUR SUPERMARKT IN NIZZA ! MENSCHEN OHNE „PASS SANTAIRE“ WERDEN ZUERST AUFGEHALTEN, SETZEN SICH DANN ABER DURCH !
„NON AU PASS SANITAIRE !!!“
Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht!
Link…
Wie man Impf-Pässe umgehen kann, ohne das Haus zu verlassen. Wie russische Bürger Moskaus dämliche Impfpässe in nur 3 Wochen zerschlugen „So haben sie den Impfpass von Bürgermeister Sobjanin zu Fall gebracht – und es war ziemlich einfach. Die Moskauer Bürger haben einfach aufgehört, Geschäfte zu besuchen, die einen Impfpass verlangen. Das wirklich Schöne daran war, dass die Geimpften sich mit den Ungeimpften solidarisierten. In allen Geschäften, in denen der Impfpass verlangt wurde, ging der Umsatz gegen Null. Die Moskauer ließen sich die Haare wachsen, gingen nicht in Bars und Restaurants, gingen nicht ins Kino, übernachteten nicht in Hotels und unternahmen auch sonst nichts, wofür ein Impfpass erforderlich war. Geschäftsinhaber aus der ganzen Stadt riefen plötzlich im Büro von Bürgermeister Sobjanin an, um ihm wegen der Impfpässe das Ohr abzuschneiden. Sie gingen pleite und waren stinksauer darüber. Marina Zemskova, die Leiterin eines regionalen Hotel- und Gaststättenverbands in Russland, sagte, der Impfpass habe sich als schlimmer für das Geschäft erwiesen als eine vollständige Abriegelung. Im Falle einer weiteren Abriegelung könnten die Unternehmen zumindest mit einer Art staatlicher Unterstützungsmaßnahmen rechnen. Bei einem Impfpass-System gibt es keine staatliche Unterstützung. Was die nicht gerade elitären Eliten bei den Moskauern nicht vorausgesehen haben, ist, dass sie sich einfach nicht an dem Betrug beteiligen würden. Die Geschäftsleute waren so wütend auf den Bürgermeister, dass Sobjanin am 19. Juli plötzlich und überraschend verkündete, dass niemand mehr einen Impfpass benutzen müsse. Er erfand eine witzige Ausrede und behauptete, die COVID-Fallzahlen seien plötzlich besser geworden, um die Aufhebung der QR-Code-Pässe zu begründen. Aber jeder kannte die Wahrheit. Die Moskauer Bürger beschlossen, dass ihre medizinische Privatsphäre und ihr Recht auf Reisen wichtiger sind als das, was die Verantwortlichen ihnen sagen. Es war ein massiver Fall von zivilem Ungehorsam – und sie mussten nicht einmal nach draußen gehen und in einem großen Protest Dinge in Brand stecken. Alles, was sie taten, war zu sagen: „Jedes Unternehmen, das einen Impfpass von mir sehen will, bekommt kein Geld von mir.“ So macht man das.
Link…
An der französischen Mittelmeerküste gibt es neuerdings Zugangskontrollen. Wer keinen grünen Impfpass hat, der darf nicht an den Strand gehen. Willkommen in der schönen neuen Welt!
Link…
Frankreich – Kein Impfpass, kein Einkauf! Mehrere Supermärkte sollen Sicherheitskräfte am Eingang postiert haben, welche die Menschen am Einkauf hindern, wenn sie keinem Covid Pass haben. Und das geht auch grob zur Sache, wie das Video zeigt. Ist das jetzt Zufall, dass man Afrikaner hier beschäftigt, welche weißen Franzosen dann mitteilen, dass sie nicht „berechtigt“ sind Lebensmittel zu kaufen?
Link…
Premierminister Justin Trudeau: „Ohne medizinische Ausnahmegenehmigung können ungeimpfte Personen in Kanada kein Flugzeug oder keinen Zug besteigen. Da sind wir absolut unmissverständlich“.
Link…
Das gibt Hoffnung: „Grüner Pass“ in ganz Spanien gekippt!
Link…
Reitschuster: Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht zu errichten Impf-Totalitarismus und Lügen in Deutschland 
Link…
Das Bild des Jahres! 
Link…
PARIS, FRANKREICH: Polizei auf öffentlichen Plätzen, Cafés, Restaurants. „Zeigen Sie uns Ihren Impfausweis vor“ – dafür gibt es eine App! Bald weltweit verfügbar…
Link…
In den öffentlichen Verkehrsmitteln Frankreichs werden Armbänder als eine Art „Gesundheitspass“ für Personen verwendet, deren Impfstatus bestätigt wurde.
Link…
Die Panikmache des Herrn Lauterbach wird durch die Universitätsklinik Freiburg widerlegt und damit gleichzeitig jedes Argument für die Impfpflicht für Kinder.
Link…
Philippinen führen wohl als erstes Land Impfzwang ein! Der strenge Herrscher kündigte an, Impfverweigerer inhaftieren zu lassen.
Link…
EU: Bis 2023 wird JEDER Bürger das dritte Mal geimpft sein! Wer ernsthaft geglaubt hat, jemals aus dieser tödlichen Impf-Falle zu fliehen, wird nun eines Besseren gelehrt. Die EU hat mit ihren Bürgern ganz andere und vor allen Dingen langfristige Pläne: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht Europa gut gerüstet für mögliche dritte Impfungen. „Wir haben bei Biontech 1,8 Milliarden Dosen bis zum Jahr 2023 bestellt“,…
Link…
Aufgedeckt: Einführung von Impfpässen wurde schon 2018 geplant Die Regierung und die Medien geben vor, dass die Maßnahme eine direkte Folge der Coronapandemie sei. In Europa wurde aber bereits 20 Monate vor dem Corona-Ausbruch an Impfpässen gearbeitet. Die Europäische Kommission hat am 26. April 2018 einen Vorschlag zu Impfpässen veröffentlicht, gut versteckt in einem Dokument (siehe HIER (https://bit.ly/3cPQ3C1) ), das die Mainstream-Medien nicht publik machten. Nach der Veröffentlichung des 10-seitigen Dokuments fand ein globaler Impfgipfel statt, der von der Europäischen Kommission und der WHO ausgerichtet wurde. Dieser Gipfel fand am 12. September 2019 in Brüssel statt, nur drei Monate vor dem Ausbruch von Covid-19. Zu den Teilnehmern gehörten führende Politiker, Gesundheitsminister, führende Wissenschaftler und UN-Beamte.
Link…
Dr. Michael Brunner über die Impfpflicht!!! Bitte genau zuhören!!!! „Es ist keine Impfung, es ist eine Verabreichung einer genbasierten, experimentellen Substanz..“ „Da es keine Impfung im klassischen Sinn ist, kann ich auch keine Impfung vorschreiben.“ „Wenn diese Zulassung nur bedingt ist, kann ich niemanden dazu verpflichten, dass er daran teilnimmt.“
Link…
„Auf den Kanarischen Inseln und in Galicien ist der Covid-Pass bereits Pflicht, um das Restaurant zu besuchen. Galicien hat letzten Samstag mit der Anwendung begonnen und heute, am Montag, werden die Kanarischen Inseln dasselbe tun und die Gebiete, in denen dieses Dokument erforderlich ist, erweitern. Neben dem Hotel- und Gaststättengewerbe, in geschlossenen Sport- und Kulturstätten. Im Moment gilt diese Maßnahme nur in zwei Gebieten, obwohl es nicht ausgeschlossen ist, dass sich weitere anschließen werden.“
Link…
Volksbegehren gegen totale Corona-Kontrolle durch den Staat! Datenschützer laufen gegen den Grünen Pass der Regierung Sturm. Sie fürchten dadurch Maßnahmen wie in China, wo Bürger Sozialpunkte für erwünschtes oder unerwünschtes Verhalten bekommen und so diszipliniert werden.
Link…
Südkoreaner ohne Impfpass können weder zur Arbeit gehen noch Geschäfte betreten! Dieser Link wurde zensiert, bzw. der Beitrag gelöscht.
Link…
Der Staat hat die Macht zum Zwang! Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
OP NEWS TEXAS VERBIETET DIE EINFÜHRUNG DES UMSTRITTENEN ELEKTRONISCHEN IMPFPASS. SEHR GUTE NACHRICHTEN AUS DEN USA.
NACH FLORIDA ZIEHT NUN AUCH EIN WEITERER US BUNDESSTAAT NACH UND VERBIETET DIE EINFÜHRUNG DES DIGITALEN IMPFAUSWEISES.
TEXAS SCHÜTZT SEINE BÜRGER VOR ÜBERGRIFFEN DER FREIHEITLICHEN RECHTE UND EINER EVENTUELLEN DIKTATUR DER REGIERUNG. DER GOUVERNEUR VON FLORIDA ERLIES BEREITS LETZTE WOCHE EINE VERFÜGUNG ZUM VERBOT DER EINFÜHRUNG DES DIGITALEN IMPFPASS. ER IST ABSOLUTER GEGNER DER E-IMPFPÄSSE UND BESCHRIEB SIE ALS ANGRIFF DER FREIHEIT. ER SAGT: „ALS WÜRDE DER FUCHS DEN HÜHNERSTALL BEWACHEN“ DEUTSCHLAND ZIEHT DEN NWO AGENDA PLAN JEDOCH KONSEQUENT DURCH UND DIE GRUNDRECHTE SEINER BÜRGER SCHEINT DER BUNDESREGIERUNG VÖLLIG EGAL ZU SEIN. DIE EU WILL BEREITS IM JUNI 2021 DEN E- IMPFPASS EINFÜHREN UND FÜR ALLE BÜRGER VERPFLICHTEND MACHEN. DAS BEDEUTET ZWANGSIMPFUNG DAS SCHEINT VIELEN NOCH NICHT KLAR ZU SEIN…DAMIT ENDET DIE FREIHEIT
MW
Link…
Regensburger Jura-Professorin über Impfpflicht. Bundesgesundheitsminister Spahn hat mehr Rechte für Corona-Geimpfte ins Spiel gebracht. Professor Dr. Katrin Gierhake sagt, was sie davon hält. Dieser Link wurde zensiert, bzw. der Beitrag gelöscht.
Link…
Zufall? Europäische Pläne für „Impfpässe“ gab es schon 20 Monate vor der Pandemie! Viele Länder planen die baldige Einführung von Impfpässen. Diese würden den Menschen den Zugang zu Geschäften, Restaurants, Cafés, Hotels, Kinos und Konzerten ermöglichen. Sie würden auch zum Reisen benötigt. Die Regierung und die Medien geben vor, dass die Maßnahme eine direkte Folge der Coronapandemie ist. In Europa wurde bereits 20 Monate vor dem Corona-Ausbruch an Impfpässen gearbeitet. Die Europäische Kommission hat am 26. April 2018 einen Vorschlag zu Impfpässen veröffentlicht, gut versteckt in einem Dokument, das die Mainstream-Medien nicht publik machten. Anfang 2019 wurde dann eine Roadmap veröffentlicht, die die Pläne der EU-Kommission weiter ausarbeitet. Die Roadmap besagt, dass die Kommission bis 2022 einen Impfpass für EU-Bürger einführen wird.
Link…
Gouverneur von Florida erlässt eine Executive Order die „Impf-Pässe“ verbietet. Das Verbot gilt für staatliche Stellen und lokale Unternehmen. DeSantis geht damit in Opposition zu Präsident Joe Bidens Impf-Politik. DER GOUVERNEUR VON FLORIDA IST VERMUTLICH EINER DER LETZTEN EINFLUSSREICHEN FACKELN DER FREIHEIT. KEIN LOCKDOWN KEINE MASKENPFLICHT KEIN E-IMPFPASS KEINE ERPRESSUNG (Englisch)
Link…
Experten kritisieren Impfpass: Ungerechtigkeit und Ungleichheit wird gefördert – Es geht um Daten! Segen oder Ende der westlichen Zivilisation? Die Impfpass-Debatte in den USA nimmt Fahrt auf. Wir haben ein paar kritische Meinungen zusammen gestellt.
Link…
Als erstes EU-Land: Italien führt Impfpflicht ein! Zunächst gilt die Regelung für das Gesundheitspersonal. Sollte sich jemand nicht impfen lassen, dann würde ihm eine andere Aufgabe zugeteilt werden, die nicht in Kontakt mit Patienten steht. Sollte dies nicht möglich sein, so wird kein Lohn mehr ausbezahlt. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Verhindert den Corona Impfpass in der EU! – Online Petition! Lässt sich der Impfpass-Plan der EU noch verhindern? Es bleibt noch eine Woche für 15.000 Stimmen…Also bitte unterschreiben, teilen und verbreiten!
Link…
Rechtsanwälte für Grundrechte leisten Widerstand gegen den Grünen Impfpass
Link…
Mit einem Flyer will die Organisation „Ärzte für Aufklärung“ auf die Gefahren einer „Corona-Zwangsimpfung“ hinweisen. Dabei stellt sie auch die Existenz der Pandemie in Frage. Ja wir müssen Platz machen für die neuen Deutschen Islamis, denn Migranten werden nicht geimpft.
Link…
YT-Impfpass ist ein Total-Überwachungs-Tool – IM GESPRÄCH [PI POLITIK SPEZIAL]
Link…
Das Europäische Parlament ist im Begriff, eine folgenschwere Entscheidung zu treffen. Praktisch ohne jede substantielle Debatte soll heute, Donnerstag, den 25. März, über die EU Verordnung COM (2021) 130 final; 2021/0068 (COD) zur Einführung eines digitalen Impfnachweises (Digitales Grünes Zertifikat) abgestimmt werden. Diese Regelung soll dazu dienen, Reisen und Begegnungen wieder zu ermöglichen, aber sie wird das Gegenteil bewirken: Der innereuropäische Verkehr wird stranguliert, weil die Freiheit an eine dokumentierte Covid-19-Impfung oder einen negativen PCR-Test gekoppelt sein soll. Bitte übernehmen Sie Mitverantwortung für Deutschland und Europa und schreiben Sie umgehend das für Sie zuständige Mitglied es Europäischen Parlaments (https://blog.us1.list- manage.com/track/click?u=9acece84e58e37a8b548ff173&id=31c7ac27a5&e=11312adf88) an. Fordern Sie die Abgeordneten dazu auf, die Vorlage nicht zu verabschieden, sondern eine intensive und umfassende Debatte zu verlangen. Ein Musterschreiben ist anliegend beigefügt.
Ihr/Euer Uwe Alschner
Link…
KP CHINAS WILL WELTWEITES IMPFPASS-SYSTEM! US-Gouverneur nennt COVID-19-Impfpässe „schreckliche Idee“ – Jeder vierte Amerikaner lehnt Impfung ab. Die amerikanische Bevölkerung ist wenig impfbegeistert. Jeder vierte US-Bürger will sich laut Umfrage nicht gegen COVID-19 impfen lassen. Zudem gibt es auch Widerstand gegen den heiß diskutieren Corona-Impfpass.
Link…
Reisefreiheit nur noch mit „Green Pass“ – und mit dem richtigen Impfstoff! Neue Mauern und Grenzziehungen innerhalb der EU – diesmal wegen unterschiedlichen Impfvorgaben: Dieses Szenario droht Europa in Kürze, wenn der jetzt von Brüssel vorgeschlagene digitale Impfpass Wirklichkeit wird. Weil die einzelnen Mitgliedsstaaten – auch als Folge der von der Kommission gründlich vergeigten Impfstoffbeschaffung – auf national unterschiedliche Vakzine gesetzt haben, deren Impfschutz jedoch nicht überall anerkannt wird, bedeutet „geimpft“ in Deutschland und Frankreich fortan etwas anderes als in Ungarn. Das Chaos ist vorprogrammiert.
Link…
EU-Politiker drängen auf Einführung eines EU-Impfpasses: „Das muss jetzt schnell gehen.“ Spätestens zu Beginn der Urlaubssaison müsse es ein Impfzertifikat geben, sagte Weber: „Die Freizügigkeit ist ein zentrales europäisches Grundrecht.
Link…
Grüner Impfpass: Kurz & EU wollen Menschen zweiter Klasse schaffen! Es ist vollbracht: Am heutigen Mittwoch entschloss sich die EU also zur Einführung eines digitalen „grünen Impfpasses“ mit Anfang Juni. Dabei lässt man den Mitgliedsstaaten offen, welche Grund- und Freiheitsrechte sie jenen Bürgern vorenthalten wollen, die sich nicht impfen lassen. Und Kurz geht es nicht schnell genug: Er will das umstrittene System nämlich schon im April umsetzen. Es verbleiben also nur mehr wenige Wochen bis zum gläsernen Bürger und der Zweiklassengesellschaft.
Link…
ZWEI-KLASSEN-GESELLSCHAFT! Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen digitalen Impfpass. Endlich Freiheiten zurückgewinnen dank eines digitalen Impfnachweises? Was verführerisch klingt, könnte sich schnell zu einem Albtraum entwickeln und zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft führen.
Link…
Soll per COVID19-Impfung ein Datenchip implantiert werden? Deutscher Bundestag stimmt einer Hauptforderung der GAVI-Agenda ID2020 zu
Link…
Impfpass, QR-Code & Big-Data: Schritt für Schritt in den totalitären Staat? Viele europäische Länder – darunter auch Deutschland – sind bestrebt, einen digitalen Europäischen-Impfpass einzuführen. Ein digitaler Impfpass mit QR-Code auf EU-Ebene, bedeutet unter anderem, dass die Menschen zu „gläsernen Bürgern“ werden. Jeder Schritt kann damit überwacht werden – ganz so wie im kommunistischen China, das der Europäischen Union nun offenbar als Vorbild dient. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Laut FAZ werden Beschränkungen in einigen US-Bundesstaaten nur für Geimpfte aufgehoben. Wir schauen uns das mal genauer an und blicken nach Texas, Wyoming, Mississippi, Florida usw. Entspricht die Meldung der FAZ der Wahrheit? Sind die Öffnungen an den Impfstatus gekoppelt? Drohen Strafen beim Nichttragen von Masken? Warum sind die „Experten“ so besorgt, wenn dies doch nur für Geimpfte gilt?
Link…
New Yorker müssten ihren COVID-19-Pass vorzeigen, um Veranstaltungsorte unter dem neuen Programm zu betreten! gov. Andrew Cuomo kündigte am Dienstag die Einführung eines neuen Pilotprogramms an, bei dem New Yorker eine Art COVID-19-Pass vorzeigen müssen, um Sportarenen, Theater und andere Geschäfte zu betreten, während der Staat seine Bemühungen zur Wiedereröffnung fortsetzt. Der Plan ist, den „Excelsior Pass“ zu testen, der eine sichere Technologie verwendet, um zu bestätigen, ob eine Person geimpft wurde oder ein kürzlich negatives COVID-19 Untersuchungsergebnis hatte, während Veranstaltungen im Madison Square Garden und Barclays Center, sagte Cuomo in einer Erklärung. Der Pass wurde am Dienstagabend bei einem Spiel der New York Rangers im Madison Square Garden getestet. Ähnlich wie bei einer Bordkarte einer Fluggesellschaft werden die Menschen in der Lage sein, ihren Pass auszudrucken oder ihn mit der „Wallet App“ des Excelsior Passes auf ihrem Handy zu speichern. Jeder Pass wird mit einem sicheren QR-Code versehen sein, den die Veranstaltungsorte mit einer dazugehörigen App scannen können, um den Gesundheitsstatus einer Person zu bestätigen. (Englisch)
Link…
Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen COVID-19-Impfpässe Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Wir haben aber eine neue Alternativ-Verlinkung gefunden. Link…
Ernste Bedenken“: WHO watscht gefährliche Impfpass-Pläne von Kurz & EU ab! Nach dem Vorbild Israels, ungeimpften Personen ihre Grund- und Freiheitsrechte sowie die Teilhabe am sozialen Leben zu verweigern, preschte ÖVP-Kanzler Kurz vor, um – seinem Mantra der Freiwilligkeit zum Trotz – bei seinen EU-Amtskollegen für eine rasche Übernahme des Systems zu werben. Und tatsächlich: Dort nimmt man die Idee mit Wohlwollen auf. Nicht so hingegen bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) lehnt die von der EU-Kommission geplanten Impfpässe ab. Zwar sei die für den Sommer angekündigte Einführung „wohl unvermeidlich“, sagte der Regionaldirektor der WHO Europe, Hans Kluge, der „Welt“. „Aber es ist keine Empfehlung der WHO.“ Es gebe ernste Bedenken: So sei unsicher, wie lang eine Immunität anhalte. Auch könne ein Impfstoff „nicht unbedingt die Ansteckung anderer Menschen verhindern“.
Link…
Spahn: 25.000€ Bußgeld wer sich nicht impfen lässt! Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Unser Ziel dieses Jahr ist es, die ganze Welt zu impfen!“ Pharmalobbyist Jens Spahn spricht seine Pläne offen aus beim WEF.
Link…
Wie man dreist lügt kann man von Spahn lernen! Lernte er das bei den Bilderberger Konferenzen von Rothschild? SPAHN ZUR IMPFPFLICHT!
Link…
Außenminister Maas: Um die Impfbereitschaft zu fördern, sollten wir auch Lebensmittelhändler verpflichten, nur gegen Vorlage vom Impfpass, Waren zu verkaufen. Denn in der Not werden auch die Uneinsichtigen einsichtig werden. Dieser eigentlich nur aufklärende Beitrag wurde leider nachträglich zensiert + gelöscht! Link…
Digitaler Impfpass: Baustein einer sozialistischen Agenda? In diesem Video bin ich der Frage nachgegangen, ob die Schaffung eines Digitalen Impfpasses ein Baustein für die Umsetzung einer sozialistischen Agenda ist. Die Strippenzieher im Hintergrund sowie deren Verbindungen und Geldgeber zeigen ein klares Bild. Die „International Air Transport Association“ fordert die EU auf, den Digitalen Impfpass voranzutreiben. Tony Blair fordert Koalition von Big-Tech auf, bei der Umsetzung zusammenzuarbeiten. Dazu gehört „Commons-Projekt“ – eine von der Rockefeller Foundation mitgegründete Organisation, die den digitalen Wandel vorantreibt. Wer sind Partner von Commons-Projekt? Welche Rolle spielt Tony Blairs „Institute for Global Change“? Wer sind seine Partner? Fabian Society hatte maßgeblichen Einfluss auf die politische Karriere von Tony Blair. Wer sind die Partner der Fabian Society? Wer war George Bernard Shaw? Welches 23Weltbild hatte er?
Link…
Hammermeldung: Europarat verbietet Impfzwang Der Europarat (nicht zu verwechseln mit der EU), dem mit Ausnahme von Weißrussland, Kosovo und dem Vatikan alle europäischen Staaten angehören und der der Träger des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte ist, hat am 27.01.2021 in seiner Resolution 2361/2021 unter anderem beschlossen, dass niemand gegen seinen Willen, unter Druck geimpft werden darf. Ab sofort ist daher jeder Impfzwang im Widerspruch zur Resolution des Europarates. Diskriminierung etwa am Arbeitsplatz oder ein Verbot von Reisen für Nichtgeimpfte sind damit menschenrechtlich fragwürdig. In jedem Gerichtsverfahren gegenüber Behörden, jedem Arbeitgeber, jedem Reiseanbieter, jedem Heimleiter usw. kann man sich nun darauf berufen.
Link…
Impfen bei IKEA und Lockerungen für alle bereits Geimpften!
Link…
Merkel stellt Bevölkerung auf Impfungen „über längere Jahre“ ein! Einschließlich Impfpass!
Link…
Kurz: Wir wollen den Impfpass!
Link…
Durchgesickertes Dokument enthüllt, dass die weltgrößte Luftverkehrsorganisation die EU anfleht, ihr Impfpass-System als Standard für den gesamten 27-Nationen-Block zu übernehmen! Der Brief, der vom IATA-Vizepräsidenten für Europa, Rafael Schvartzman, unterzeichnet und an den Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, adressiert ist, drängt die EU-Länder dazu, „sich auf die entscheidende Rolle von sicheren digitalen Lösungen, wie dem IATA Travel Pass, zu einigen“. In dem Brief wird argumentiert, dass der Reisepass den „Regierungen und Behörden – aber auch Passagieren und Besatzung – das nötige Vertrauen in den Gesundheitszustand jedes einzelnen Passagiers“ geben wird.
Link…
Das WEF und die Rockefeller Foundation sind Haupttreiber für digitale Impfpässe! Klaus Schwab wird zu einem der vielleicht gefährlichsten Männer der modernen Geschichte. Sein World Economic Forum und die Rockefeller Foundation sind die Haupttreiber für die Einführung von digitalen Gesundheitspässen. Zwei Jahre vor der Corona-Pandemie hat die EU-Kommission eine „Roadmap für Impfungen“ erstellt. Sie versuchen, eine autoritäre Welt zu schaffen, in der sie hinter dem Vorhang ihre Agenda zur Reduzierung der Bevölkerung lauern. Ich warne davor, dass diese Leute letztlich darauf aus sind, solche Beschränkungen für den weltweiten Flugverkehr auch zur CO2-Reduzierung aufrechtzuerhalten und das dann mit der letztendlichen Erlaubnis, überhaupt Kinder zu bekommen, zu verbinden.
Link…
Das Bundeskabinett hat die Einführung eines digitalen Impfpasses beschlossen, damit Geimpfte Restaurants und Konzerte besuchen können. Zu Beginn der Pandemie wurden Personen, die vor einem solchen Plan gewarnt hatten, als Verschwörungstheoretiker geächtet und teilweise beruflich und psychisch zerstört. Still und heimlich hat das Bundeskabinett die Einführung eines digitalen Impfpasses beschlossen. „Der Impfpass soll nach BILD-Informationen Ende des zweiten Quartals 2021 verfügbar sein. Damit könnten bereits Geimpfte Einlass z. B. bei Konzerten oder in Restaurants bekommen. Ab Januar 2022 sollen die Impf-Daten zusätzlich in der elektronischen Patientenakte für Mobilgeräte gespeichert werden können“, so BILD. Unbemerkt von der Öffentlichkeit, hatte die Bundesregierung durch ein neues Patientenakten-Gesetz den Datenschutz ausgehebelt. In der Akte sollen alle relevanten Patientendaten gespeichert werden.
Link…
Balearen wollen Impf-Reisepass als erste Region Spaniens einführen! Auf die Balearen und nach Mallorca sollen Urlauber vorraussichtlich von Mai an mit einem Impf-Reisepass kommen können. Das ist das Ergebnis eines Besuchs der balearischen Ministerpräsidentin Francina Armengol mit Vertretern der Zentralregierung in Madrid. Sie bot an, die erste Region Spaniens zu sein, dieses neue Dokument einführt.
Link…
Firmen entwickeln digitalen Impfpass! Microsoft, Oracle und Salesforce arbeiten an einem digitalen Impfpass. Sie nehmen an, dass dieser in den kommenden Wochen wichtig werden dürfte
Link…
Impfpflicht in Alltours-Hotels! Alltours hat am Freitag verkündet, dass voraussichtlich ab Ende Oktober eine Impfpflicht in Hotels gilt.
Link…